Prophylaxe Oberhausen
Professionelle Zahnreinigung Oberhausen
Zahnpolitur Oberhausen

Prophylaxe Oberhausen, Zahnprophylaxe Oberhausen

Unter dem Begriff "Zahnprophylaxe" versteht man Maßnahmen, mit denen man die Gesundheit der Zähne und des Zahnhalteapparates (Alveolarknochen, Gingiva, Wurzelzement und Sharpeysche Fasern) erhalten beziehungsweise Zahn- und Zahnfleischerkrankungen vorbeugen kann. Mit der richtigen Pflege bleiben Zähne bis ins hohe Alter gesund und schön.

Ist ein Zahn einmal geschädigt, kann man ihn zwar reparieren oder durch künstliche Materialien ersetzen, aber er wird nie mehr richtig gesund. Und Zahnersatz kann niemals ein gleichwertiger Ersatz für den eigenen natürlichen Zahn sein. Werden Sie daher in puncto Zahnprophylaxe selbst aktiv und beugen Sie so der Entstehung von Zahnschäden vor – anstatt erst dann einzugreifen, wenn bereits Schäden entstanden sind.

Die beiden wichtigsten Arten der Zahnschädigung, denen es vorzubeugen gilt, sind Parodontitis und Karies. Beide Krankheiten werden durch Bakterien verursacht, die sich natürlicherweise in der Mundhöhle des Menschen befinden. Einige dieser Bakterien produzieren Säure aus kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln (also süßen Speisen und Getränken, aber auch Snacks wie Kartoffelchips), die als Speisereste an den Zähnen haften bleiben. Diese Säure wiederum löst Mineralien aus dem Zahnschmelz heraus. Je häufiger solche Säureattacken stattfinden und je länger sie dauern, desto schneller entsteht als Folge das gefürchtete "Loch im Zahn", die Karies. In dem Unterpunkt Parodontitis informieren wir Sie ausführlich über die Entstehung und Therapie der Parodontitis.

Prophylaxe durch den Zahnarzt

Bei der Prophylaxe erstellen Zahnarzt und die Dentalhygienikerin (ein Mundhygieneprofi) ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Behandlungsplan, um wirksam gegen Karies und Parodontitis vorzugehen. Dieser beinhaltet unter anderem die Risikobestimmung in Form umfassender Diagnostik, einigen Tests und Indices, professionelle Zahnreinigung, praktische Anleitungen zur Mundhygiene, dauerhafte Kontrolle Ihrer Mundhygiene, die Versiegelung der Zähne sowie eine Ernährungsberatung.

Im Fall einer diagnostizierten Parodontitis, werden Sie in regelmäßigen 4 - 6 monatigen Intervallen, sogenannten Recall, von unseren Dentalhygienikern behandelt, um die Erhaltung Ihres Zahnhalteapparates zu sichern und weiteren Schäden des Organismus vorzubeugen.

Auch kosmetische Eingriffe wie die Aufhellung der Zähne durch ein Power Bleaching werden in dieser Abteilung qualifiziert betreut und durchgeführt.

Professionelle Zahnreinigung Oberhausen

Was gehört zu einer Professionellen Zahnreinigung?

Am Anfang einer professionellen Zahnreinigung (PZR) steht zunächst eine gründliche Untersuchung der Mundhöhle und des Zahnsystems. Dabei werden insbesondere die Mundhygienesituation sowie vorhandene Beläge und Blutungen des Zahnfleisches erfasst. Art und Umfang der festgestellten Beläge, Belagsnischen z.B. durch Zahnfehlstellungen oder Zahnersatz, beginnende oder fortgeschrittene Zahnfleischtaschen bestimmen das Vorgehen der anschließenden PZR.

Bei der professionellen Zahnreinigung kommen verschiedene Geräte und Instrumente zum Einsatz. Mittels Schallschwingungen, Pulver-Wasser-Spray (Air-Flow) sowie durch den Einsatz von Handinstrumenten (Küretten) wird eine schonende Belagsentfernung von der Zahn- und der zugänglichen Zahnwurzeloberfläche sowie der Zahnzwischenräume erreicht. Überstehende Kronen- oder Füllungsränder bedürfen ebenso einer Glättung, weil dort Retentionsstellen für Bakterien vorhanden sind.

Eine anschließende Politur mit einer fluoridhaltigen Polierpaste dient zur Glättung noch vorhandene raue Stellen. Das Ergebnis sind glänzende und glatte Zahnoberflächen, die so auch eine Neubildung von Belägen erschweren. Abschließend sorgt das Auftragen von fluoridhaltigen Gelen oder Lacken für einen zusätzlichen Schutzfilm auf den Zähnen.

Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung gibt der Zahnarzt den Patienten gleichzeitig wichtige Hinweise zur Optimierung der häuslichen Mundhygiene gegeben. Dazu gehört der richtige Einsatz der Zahnbürste, der Gebrauch von Zahnseide und/oder Zahnzwischenraumbürsten, unter Umständen die Nutzung eines Zungenreinigers und der Einsatz von Fluoriden im häuslichen Bereich. Der Zeitaufwand für eine Prophylaxesitzung mit PZR ist individuell, er hängt von der Anzahl der zu behandelnden Zähne, der Belagssituation sowie der Auswahl der Geräte und Instrumente ab. Danach orientiert sich auch der Preis.

 
obhn-sena 2018-11-16 wid-21 drtm-bns 2018-11-16
Zahnaerztin, Wurzelbehandlung, Zahnarztangst, Zahnarzt, Zahnarzt Hypnose, Zahnaerztliche Hypnose, Medizinische Hypnose, Zahnprophylaxe, Zahnersatz, Fachzahnaerztin
Kontakt

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit Zahnärztin Dr. Sena-Schulze auf:

Zahnarzt Oberhausen - Phone0208 878080
Zahnarzt Oberhausen - E-Mailpraxis@dr-sena-schulze.de
Zahnarzt Oberhausen - AnfahrtAnfahrt

Rückrufservice